Tjuli (geboren 1990) ist seit seiner Geburt bei uns. Seine wilden Jahren hat er mittlerweile hinter sich und ist zu einem sehr verlässliche Kinderpony geworden. Durch sein hohes Alter arbeitet er nur noch mit den sehr kleinen Reitschülern und auch da nur noch kürzere Runden. Er macht aber immer noch seine Arbeit mit viel Ruhe und Gelassenheit.

In der Pferdegruppe hat er eine sehr wichtige Aufgabe: er nimmt jeweils die neuen Pferde unter seine Fittiche und gibt ihnen Sicherheit und ist ihnen ein guter Freund. Früher hat er unermüdlich wilde Spiele gespielt mit seinen Kameraden. Das Alter macht sich aber nun öfters bemerkbar und er mag es nun ruhiger. Auch seine Krankheit (Cushing) schränkt ihn ein.